# Grußwort

Schirmherr:

 

Christian Wulff

Bundespräsident a.D.

Seit ich Dogus Albayrak vor einigen Jahren persönlich kennenlernt und vom Schicksal seiner Familie erfahren habe, verfolge ich die Aktivitäten des Tugce Albarak Vereins mit großem Interesse. Es ist ein versöhnender und weitsichtiger Ansatz, die Erinnerung an die Schwester durch einen dem Gemeinwohl verpflichteten Verein wach zu halten. Es ist wunderbar zu sehen, dass sich die gesamte Familie ebenso wie enge Freunde bei ihrer Arbeit der Gewaltprävention zuwenden.

               

In der momentanen gesellschaftlichen Situation erleben wir immer wieder, wie sinnlose Gewalt das Leben von Menschen zerstört und ganze Familien in die Verzweiflung treibt. Dabei ist es ganz gleichgültig, wer diese Taten aus welchen Motiven auch immer begeht. Wir müssen verhindern, dass der Hass die Grundlagen unseres Zusammenlebens zerstört.

               

Als mich die Anfrage von Dogus Albarak erreichte, habe ich nicht gezögert, die Schirmherrschaft für den Charity-Lauf in Bad Soden-Salmünster zu übernehmen. Ich unterstütze den Verein sehr gerne, weil mir das Engagement für eine offene, vielfältige Gesellschaft sehr am Herzen liegt.

               

Gewaltprävention mit einer Sportveranstaltung zu betreiben, ist gut und richtig. Kaum eine gesellschaftliche Aktivität schafft es so gut, Grenzen zu überwinden und das friedliche Miteinander zu fördern.

               

Ich möchte auch nicht versäumen, der Stadt Bad Soden-Salmünster für ihr Engagement zu danken. Es ist eine ermutigende Geste, dass eine Kommune in dieser intensiven Form die Erinnerung an eine Tochter der Stadt lebendig hält.

               

Allen Läufern wünsche ich beste Laufbedingungen und eine fröhliche, entspannte Atmosphäre - und Ihnen allen einen wunderbaren Tag!

 

               

Christian Wulff

Bundespräsident a.D."

  • Facebook App Icon
  • Twitter App Icon
  • YouTube App Icon